Erstausstattung für Babys und Kleinkinder

Bist du auf der Suche nach der perfekten Erstausstattung für dein Baby oder Kleinkind? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Blogbeitrag erfährst du alles, was du wissen musst, um dein kleines Wunder optimal auszustatten. Die Erstausstattung für Babys und Kleinkinder ist ein wichtiges Thema für alle werdenden Eltern, die sich auf die Ankunft ihres Babys vorbereiten.

Kleidung für Babys und Kleinkinder

Bei der Erstausstattung für Babys und Kleinkinder spielt die richtige Kleidung eine zentrale Rolle. Besonders wichtig sind bequeme und praktische Kleidungsstücke. Achte darauf, dass die Kleidung aus weichen, hautfreundlichen Materialien besteht. Hier eine Liste der wichtigsten Kleidungsstücke für dein Baby und Kleinkind:

1. Bodys: Der Allrounder

Bodys und sind unverzichtbar in der Erstausstattung für Babys und Kleinkinder. Sie halten dein Baby warm und schützen die empfindliche Haut. Zudem sind sie sehr praktisch, da sie beim Wickeln leicht zu öffnen und zu schließen sind. Wähle Bodys aus Baumwolle oder anderen atmungsaktiven Materialien, um Hautirritationen zu vermeiden.

2. Strampler: Bequem und Praktisch

Strampler sind bequem und praktisch, da sie dein Baby von Kopf bis Fuß warmhalten. Sie sind ideal für den Alltag, einfach anzuziehen sind und genügend Bewegungsfreiheit bieten. Strampler mit Druckknöpfen im Schrittbereich erleichtern das Windelwechseln enorm.

3. Schlafanzug und Schlafsack: Für eine gute Nacht

Für eine erholsame Nacht sind Schlafanzüge und/oder ein Schlafsack, unerlässlich. Wähle weiche Materialien wie Baumwolle oder Frottee, die für dein Baby warm und gemütlich sind. Achte darauf, dass der Schlafanzug bzw. Schlafsack keine störenden Nähte oder Etiketten hat, die die zarte Babyhaut reizen könnten.

4. Mützchen: Schutz für den Kopf

Babys verlieren viel Wärme über den Kopf, daher sind Mützchen besonders wichtig. Ein leichtes Baumwollmützchen für den Innenbereich und eine wärmere Mütze für draußen sollten Teil deiner Erstausstattung für Babys und Kleinkinder sein. Achte darauf, dass die Mützchen gut sitzen und nicht zu eng sind.

5. Söckchen und Handschuhe: Kleine Accessoires, große Wirkung

Diese kleinen Accessoires halten die Füße und Hände deines Babys warm. Söckchen sollten aus weichem Material bestehen und gut sitzen, ohne zu drücken. Handschuhe verhindern, dass sich dein Baby selbst kratzt, insbesondere in den ersten Wochen, wenn die Fingernägel noch sehr fein und scharf sein können.

Profilbild für Blog Kategorie "Junior" für Jugendliche, Kinder und Babys: zwei Kinder mit Mütze

Das könnte dir auch gefallen:

Schulranzen Waschen und PflegenBlog für DamenBlog für Herren


Babys und Kleinkinder – Unterwegs und zu Hause

Die Pflege deines Babys ist ein weiterer wichtiger Aspekt der Erstausstattung für Babys und Kleinkinder. Hier sind einige essentielle Alltags- und Pflegeprodukte, die in keiner Erstausstattung fehlen sollten:

Spucktücher: Unverzichtbare Helfer

Spucktücher sind ein Muss in der Erstausstattung für Babys und Kleinkinder. Sie sind vielseitig einsetzbar – ob beim Stillen, Füttern oder als Unterlage beim Wickeln, davon kannst du also nie genug haben. Wähle am besten Spucktücher aus saugfähigen Materialien wie Baumwolle oder Musselin.

Lätzchen: Saubere Sache

Lätzchen schützen die Kleidung deines Babys vor Flecken und Feuchtigkeit. Besonders praktisch sind Lätzchen mit Klettverschluss, die schnell an- und ausgezogen werden können. Wasserdichte Lätzchen sind ideal für die ersten Breiversuche.

Decken: Für Geborgenheit und Wärme

Decken gehören ebenfalls zur Erstausstattung für Babys und Kleinkinder. Eine weiche Kuscheldecke sorgt für Geborgenheit und Wärme, egal ob zu Hause oder unterwegs. Wähle Decken aus atmungsaktiven Materialien, die sich leicht waschen lassen.

Schnuller und Schnullerketten

Viele Babys beruhigen sich mit einem Schnuller. Achte darauf, dass der Schnuller aus schadstofffreiem Material besteht und eine ergonomische Form hat, die den Gaumen und die Zähne deines Babys schont. Eine Schnullerkette sorgt dafür, dass der Schnuller nicht verloren geht und immer griffbereit ist.

Krabbel- und Spielmatten

Krabbel- und Spielmatten bieten eine sichere und weiche Unterlage für die ersten Krabbel- und Spielversuche deines Babys. Sie schützen vor Kälte und harten Böden und sind ein toller Platz zum Spielen und Entdecken.

Pflegeprodukte für dein Baby

Die Pflege deines Babys ist ein weiterer wichtiger Aspekt für Babys und Kleinkinder. Hier sind einige essentielle Pflegeprodukte, die in keiner Erstausstattung fehlen sollten:

  • Windeln: Ein ausreichender Vorrat an Windeln ist unerlässlich.
  • Feuchttücher: Feuchttücher sind praktisch für die schnelle Reinigung unterwegs.
  • Waschlappen: Da Feuchttücher bei häufiger Benutzung zu Hautirritationen führen können, solltest beim regelmäßigen saubermachen, lieber einen feuchten Waschlappen benutzen. Diesen kannst du im Anschluss leicht wieder auswaschen und Du vermeidest dazu auch noch Müll.
  • Wickelunterlage: Eine Wickelunterlage sorgt für eine saubere und bequeme Wickelzeit.
  • Babyöl und Lotion: Diese Produkte pflegen die empfindliche Haut deines Babys.
  • Badethermometer: Ein Badethermometer hilft dir, die richtige Wassertemperatur zu überprüfen.

Fazit

Die Erstausstattung für Babys und Kleinkinder umfasst viele wichtige Aspekte, von Kleidung über Pflegeprodukte bis hin zu Dingen des täglichen Bedarfs. Mit der richtigen Erstausstattung bist du bestens vorbereitet auf die aufregende Zeit mit deinem neuen Familienmitglied. Achte darauf, dass du alles Nötige parat hast, damit du die kostbare Zeit mit deinem Baby in vollen Zügen genießen kannst. Besuche unseren Online-Shop und entdecke unsere breite Auswahl an hochwertiger Erstausstattung für Babys und Kleinkinder. Dein Baby verdient nur das Beste!

PS: Dir kommen einige Worte hier fremd vor? Das macht Garnichts. In unserem Mode Lexikon findest du Antworten und viel Wissenswertes über Kleidung, Textilien und Accessoires.

In unserem Online Shop findest du eine breite Auswahl an Kleidung und Accessoires die perfekt für deine Junior sind.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Konnten wir Dir behilflich sein? Fehlt Dir ein Thema? Hast Du Anregungen und Wünsche? Schreib es uns gerne in die Kommentare.

Vielen Dank und bis zum nächsten Mal.

Autor: Marcus Renger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert